Hauswirtschaft

Unter dem Begriff hauswirtschaftliche Versorgung sind im Wesentlichen alle hauswirtschaftlichen Hilfestellungen im Umfeld des Pflegebedürftigen zu verstehen.

Sie gehört zur häuslichen Pflege und ist neben der Grundpflege Bestandteil des Sozialgesetzbuches XI. Leistungsträger ist die Pflegekasse.

Die hauswirtschaftlichen Leistungen, die durch uns erbracht werden, können im Rahmen von Pflegesachleistungen oder auch der Kombinationsleistung direkt mit der Pflegekasse abgerechnet werden. Des Weiteren können Sie unsere Dienste natürlich auch als Privatzahler in Anspruche nehmen, wenn z.B. noch keine Einstufung durch die Pflegekasse stattgefunden hat.

Die Hauswirtschaftliche Versorgung beinhaltet u.a. :

  • Einkaufen
  • Kochen
  • Reinigen der Wohnung
  • Spülen
  • Waschen der Kleidung